Rezepte

Aus Andalusien: Tinto de Verano

29. März 2016

Auch wenn der Sommer noch lange auf sich warten lässt – hier ein Rezept für einen Sommerdrink, den ich in Andalusien im Süden Spaniens entdeckt habe und der auch dort erfunden wurde. Der „Tinto de Verano“, eine Art Wein-Misch-Getränk ist eine fruchtige Erfrischung für heiße Tage und leicht zuzubereiten. Für die Grillparty oder einen Abend am See ist der „Rote des Sommers“ sehr empfehlenswert – und auch noch nicht so bekannt wie seine „große Schwester“ Sangria. Probiert es aus!

Hier das Rezept:

Eiswürfel in ein Glas füllen, darauf zu jeweils gleichen Teilen trockenen Rotwein und Gaseosa (eine spanische, nicht so süße Zitronenlimonade, alternativ kann man auch Sprite nehmen und mit Mineralwasser strecken), Zitronenscheibe dazu und einen Spritzer Limejuice – das war´s schon!

Wer keinen Alkohol mag, nimmt statt Wein Traubensaft.

Mineralwasser (Sprudel) mit frisch gepresstem Zitronen- und Limettensaft, Zucker und fein zerkleinerter Minze gut vermischen und mit einem Blatt frischer Minze garnieren. Das Mischverhältnis muss man ausprobieren, je nachdem, ob man es saurer oder süßer mag…

(Rechts im Bild: Zitronenlimonade mit Minze)

Prost!

favicon-96x96

Dir könnte auch gefallen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen