Frankreich Reiseziele Weltenbummel

Das Apartment „Jas de Clare“ – ein provenzalischer Urlaubstraum

14. Dezember 2018

Diese Zikaden! Ich bin mir sicher, dass jede von denen einen eingebauten Verstärker mit sich herumträgt, so laut wie es in der alten Steineiche über uns schrillt. Rundherum – Natur und Ruhe. Eigentlich. Wenn die Zikaden nur mal etwas leiser wären… Ansonsten ist es ziemlich paradiesisch – hoch über der weiten Bucht von La Cadiére d´Azur an der provenzalischen Küste. 

Wie schon im Sommer zuvor, hat es uns erneut nach Südfrankreich verschlagen. Für ein Paar mit Hund haben wir auch dieses Jahr den perfekten Urlaubsort gefunden – das Apartment „Jas de Clare“. Das hübsche Anwesen ist nicht ganz leicht zu finden, da es sich in einer etwas abgelegenen Wohngegend in den Weinbergen befindet und damit genau die Ruhe bietet, die wir suchten.

Nur zwei Apartments für garantierte Erholung 

Das hübsche Haupthaus wird von der Eigentümerin bewohnt, die aus dem Norden Frankreichs stammt und in Aix-en- Provence einen Eissalon betreibt. Das Haus hat links und rechts jeweils einen Anbau, in dem sich die beiden Gästeapartments befinden. Wir hatten den linken Anbau mit eigenem Garten, was sich für unseren Hund Lupo als perfekt erwies.

Das Apartment selbst ist klein, aber gemütlich eingerichtet und verfügt über alles, was man im Urlaub braucht – vollausgestattete Küchenzeile, Badezimmer, WLAN-Anschluss, eine schöne private Terrasse und einen abgeschlossenen Parkplatz. Da es nur noch ein weiteres Apartment gibt, sind Erholung und Ruhe garantiert. In dem riesigen Pool ist man sich nie im Weg, das große Grundstück und die Wanderwege durch die unmittelbar angrenzenden Weinberge laden zum Entdecken ein.

Perfekt gelegen an der provenzalischen Küste

Von hier aus ist man rasch in Cassis bei den Calanques, Marseille ist nicht weit und die wunderbaren Orte Sanary-sur-Mer, Le Castellet, Bandol sind schnell erreicht. Dort kann man wunderbar bummeln und die bunten Märkte besuchen. Ein Hundestrand befindet sich nicht weit entfernt in Port d´Alon, und die linke Seite (Plage Madrague) des Strandes in La Cadiére lädt mit glasklarem flachem Wasser und feinem Sand zum Baden ein.

Die Gegend ist gekennzeichnet von vielen Weinbergen, Lavendelfelder findet man hier aber eher nicht. Dafür kann man ausgezeichnete Weine in den zahlreichen Weinkellern probieren 🙂 

Es war erneut ein wunderbarer, entspannter Urlaub in einer traumhaften Unterkunft mit einer sehr netten Gastgeberin. Absolut empfehlenswert für Reisende – auch mit Hund-, die abseits des touristischen Rummels ihren Urlaub verbringen wollen und viel Wert auf ein wunderschönes Ambiente legen – das gepflegte Grundstück lässt keine Wünsche offen. Man sollte allerdings mobil sein und sich auf sehr laute Zikaden einstellen…

Herzliche Weltenbummelgrüße von Karo

Dir könnte auch gefallen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen